Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.10.2013, 16:42 Uhr  //  Blaulicht

Starke Schlangenlinien

Starke Schlangenlinien
 cm (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Am Dienstagabend informierte ein Anrufer die Polizei über einen im Gegenverkehr entgegenkommenden und stark in Schlangenlinien fahrenden Peugeot auf der B 104. Gegen 18:55 Uhr konnte eine Funkwagenbesatzung des Autobahnrevieres Metelsdorf den Pkw im Gewerbegebiet Kritzow bei Wismar feststellen und anhalten. Bei der Überprüfung des Fahrzeugführers konnten die Beamten Alkoholgeruch wahrnehmen und führten daraufhin einen Atemalkoholtest durch. Der Wert lag anschließend bei 2,94 Promille. In der weiteren Folge wurden bei dem 51-jährigen eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Neben der Fertigung einer Strafanzeige informierten die Polizisten auch die Führerscheinstelle über die Trunkenheitsfahrt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK