Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.10.2013, 20:46 Uhr  //  Sport

Klitschko zuletzt im Jahr 2009 so leicht - Lokalmatador in Top-Form

Klitschko zuletzt im Jahr 2009 so leicht - Lokalmatador in Top-Form
 Sportbox.ru (Bild) SE (Text) // www.snaktuell.de


Moskau/Berlin - Der Kampf zwischen Wladimir Klitschko (60-3, 51 K.o.´s) und Alexander Povetkin (26-0, 18 K.o.´s) verspricht ein packendes und temporeiches WM-Duell zu werden. Dass beide Kontrahenten auf den Punkt topfit sind, darauf lassen jedenfalls die Gewichte der beiden Kontrahenten schließen. Klitschko, derzeit WBA- und WBO-Super-Champion sowie IBF-Titelträger ging beim Wiegen am Freitagnachmittag im russischen Moskau mit 109,6 Kilogramm über die Waage.

So leicht war er zuletzt vor seinem Fight am 20. Juni 2009. Damals siegte er in der Gelsenkirchener Veltins Arena gegen Ruslan Chagaev durch technischen K.o. in der neunten Runde. Ähnlich sieht die Situation bei Lokalmatador Alexander Povetkin aus. Der 34-Jährige wog am Freitagnachmittag 102,4 Kilogramm. So leicht war der WBA-Weltmeister zuletzt bei seinem Fight gegen den Mexikaner Javier Mora, der im März 2010 in der Berliner Max-Schmeling-Halle stattfand. Ebenfalls am Samstagabend aus dem Sauerland-Team im Ring: Mateusz Masternak (30-0, 22 K.o.´s) aus Polen. Der Europameister im Cruisergewicht wog vor seiner Titelverteidigung gegen Grigory Drozd (36-1, 25 K.o.´s) 89,7 Kilogramm. Sein Herausforderer aus Russland brachte am Freitag etwas mehr, 90,2 Kilogramm, auf die Waage.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK