Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.10.2013, 11:45 Uhr  //  Stadtgeschehen

Brandstiftung an Kleintransporter in Schwerin

Brandstiftung an Kleintransporter in Schwerin
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock/Schwerin (ots) - Unbekannte Täter versuchten am Freitagabend gegen 21:15 Uhr in Schwerin-Lankow einen dort parkenden Kleintransporter Mercedes Vito anzuzünden. Der Brand konnte schnell durch die angerückte Feuerwehr gelöscht werden, so dass lediglich sehr geringer Sachschaden entstand. Nach ersten Ermittlungen wurde versucht, den Transporter mittels eines brennenden Stücks Kohlenanzünder, welcher auf einen Reifen gelegt wurde, zu entzünden.

Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK