Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.10.2013, 19:47 Uhr  //  Blaulicht

Raser fuhr mit 211 km/h durch die Polizeikontrolle

Raser fuhr mit 211 km/h durch die Polizeikontrolle
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Am Nachmittag des 05.10.2013 führten die Beamten der besonderen Verkehrsüberwachung vom AVPR Dummerstorf eine Geschwindigkeitskontrolle auf der Bundesstraße 103 (Westzubringer) durch.

Die Beamten staunten nicht schlecht, als plötzlich ein PKW mit 211 km/h durch die Kontrollstelle fuhr. Den Raser erwartet nun eine 600 Euro Geldbuße sowie 4 Punkte in Flensburg und ein dreimonatiges Fahrverbot.

Dieses unvernünftige Verhalten zeigt deutlich, dass es immer noch Fahrzeugführer gibt, die durch ihre Fahrweise nicht nur sich, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr bringen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK