Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.10.2013, 12:31 Uhr  //  Blaulicht

Fahrräder durch Bundespolizei sichergestellt

Fahrräder durch Bundespolizei sichergestellt
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Heute Morgen gegen 06:30 Uhr wurde im Bereich des Seehafens Rostock ein VW-Transporter einer bundespolizeilichen Kontrolle unterzogen. Beim Sichten des Ladegutes wurden 6 gebrauchte hochwertige Fahrräder (geschätzter Neuwert ca. 1.500 Euro) festgestellt. Der Fahrer des Autos, ein 42-jähriger Mann aus Rumänien, konnte keinen Eigentumsnachweis vorlegen. Alle 6 Fahrräder wurden sichergestellt, da der Verdacht des Diebstahls und der Hehlerei besteht. Der Sachverhalt wurde im Anschluss an das zuständige Polizeirevier in Dierkow übergeben.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK