Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.10.2013, 12:03 Uhr  //  Stadtgeschehen

Tapir- Taufe im Schweriner Zoo

Tapir- Taufe im Schweriner Zoo
 Erika Hellmich (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Die erste Taufe für das am 20. Juli 2013 im Schweriner Zoo geborene Tapir- Mädchen nimmt am 11.10.2013 um 15 Uhr Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus vor. Der Landwirtschaftsminister ist bekennender Zoofreund und als „Zoominister“ den Zoos in Mecklenburg Vorpommern besonders zugeneigt.

Auf Anfrage der Zoodirektorin, nahm der Minister die Einladung zur Taufe dankend an.

Zahlreiche Namensvorschläge haben Zoo – Besucher zur Auswahl vorgeschlagen. Herr Backhaus wird den ausgewählten Namen und den Gewinner des Wettbewerbs am Freitag bekannt geben.

Am 12.10. darf der Namensgeber selbst mit dem Tapir - Mädchen schmusen, es füttern und für alle Zoo - Gäste des Schlafmützenfestes noch einmal auf seinen Namen taufen.

Neuigkeiten zu dem Täufling erfahren wir von der Revierleiterin Grit Tippelt, die auch die Tapirfamilie in ihr Herz geschlossen hat und sich ein wenig als „Tapirmama“ fühlt. Die Jungtierfärbung mit hellen Streifen und Pünktchen ist bei diesem Jungtier nicht so ausgeprägt. Nach anfänglichen Verdauungsstörungen hat sich das Tapir – Mädchen zu einem Wonneproppen entwickelt. Unter den wachsamen Augen ihrer Eltern erkundet die Kleine die Welt und die Mitbewohner auf der Außenanlage.

Das Zooteam ist jetzt schon gespannt, welcher Name den Wettbewerb gewinnen wird.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK