Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.10.2013, 23:24 Uhr  //  Stadtgeschehen

LKW kippte auf die Seite

LKW kippte auf die Seite
 cm (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Zarrentin (ots) - Ein mit Recyclingmaterial beladener LKW ist am Dienstagvormittag gegen 10:30 Uhr auf der B 195 zwischen Lüttow und Zarrentin auf die Seite gekippt. Dabei erlitt der 57-jährige Fahrer leichte Verletzungen. Er wurde kurz darauf ins Krankenhaus gebracht. Nach Angaben des Lasterfahrers ist er einem entgegenkommenden hellen Kleintransporter ausgewichen, der plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet. Beim anschließenden Ausweichmanöver kam der LKW dann von der Straße ab und kippte auf dem angrenzenden Fahrradweg um. Dabei verlor der LKW die gesamte Fracht, die anschließend durch eine Bergungsfirma beseitigt werden musste. Im Zuge der Bergungsarbeiten musste der Straßenverkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Der Fahrer des Kleintransporters flüchtete vom Unfallort. Nach ihm fahndet die Polizei, die jetzt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.

Mögliche Unfallzeugen möchten sich bitte mit der Polizei in Boizenburg (Tel. 038847/ 6060) in Verbindung setzen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK