Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.10.2013, 23:27 Uhr  //  Blaulicht

Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen

Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock/Boizenburg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Nachmittag des 08.10.2013 wurden auf der B 5 Höhe Horst zwei Fahrzeugführer schwer verletzt. Gegen 15:40 Uhr befuhren ein ca. 58 Jahre alter Fahrer eines Pkw Ford und ein ca. 36 Jahre alter VW-Fahrer mit ihren Fahrzeugen hintereinander die B 5 aus Richtung Lauenburg kommend in Richtung Boizenburg. Kurz hinter dem Abzweig in Richtung Horst wollte der vordere Fahrzeugführer mit seinem Ford auf einen Parkplatz fahren und verlangsamte hierzu die Geschwindigkeit.

Der dahinter fahrende Fahrzeugführer bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem VW auf den Ford auf. Beide Fahrzeugführer erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen, die aber nicht lebensgefährlich sind und wurden mit Rettungswagen in die Krankenhäuser Boizenburg und Lüneburg gebracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 19.000 Euro. Die B 5 musste für den Fahrzeugverkehr ca. 35 min. voll gesperrt werden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK