Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.10.2013, 10:48 Uhr  //  Stadtgeschehen

Ferienkino im Capitol

Ferienkino im Capitol
 Capitol Schwerin (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Am Dienstag, dem 15.10.2013 ab 10.30 Uhr präsentiert das Capitol Ferienkino. Unter anderem mit diesen Filmen:

Turbo - 3D
Die Außenseiter-Schnecke Turbo (Original-Stimme: Ryan Reynolds) fühlt sich zur Rennschnecke geboren und möchte unbedingt schneller sein als alle anderen. Doch keiner seiner Freunde, die mit ihm in einer Garten-Kolonie schuften, hat Verständnis für Turbos seltsamen Wunsch. Einer Schnecke ist es eben nicht gegeben, schnell zu sein. Aber der kleine Kriecher gibt seinen sehnlichsten Wunsch nicht auf: Er will das berühmteste Rennen der Welt, das legendäre \"Indy 500\" gewinnen. Die Höchstgeschwindigkeit der kleinen Schnecke liegt allerdings bei etwa einem Meter pro Stunde - damit ist Turbo natürlich chancenlos. Doch dann entwickelt er nach einem Unfall geradezu überirdische Kräfte und erreicht ein rekordverdächtiges Tempo. Turbo hofft, sich seinen großen Traum vom Sieg in Indianapolis doch noch verwirklichen zu können, aber die Konkurrenz ist hart...

V8 - Du willst der Beste sein
Vier Kinder teilen einen Traum: Der wohlhabende, hochnäsige Robin (Samuel Jakob), der ehrgeizige David (Georg A. Sulzer), dessen kleine Schwester Luca (Maya Lauterbach), sowie die toughe Kiki (Klara Merkel) wollen \"Die Burg\", einen legendären Rennzyklus für Kinder meistern. Angeblich sind aus diesem Parcours bereits Weltmeister der Renngeschichte hervorgegangen. Die vier Kids sind zwar grundverschieden, müssen jedoch lernen, sich zusammenzuraufen, als sie die erhoffte Einladung erhalten, um Geschwindigkeit und Abenteuer zu erleben. Doch bevor sie ihr Ziel erreichen können, müssen sie sich gegen ein gegnerisches Team behaupten, das nicht immer bereit ist, fair zu spielen. Der einzige Weg zum Sieg ist gegenseitiges Vertrauen, denn Robin und Co. müssen lernen, Neid und Konkurrenzkampf auszublenden, um \"Die Burg\" zu erobern.

Keinohrhase und Zweiohrküken
Der Keinohrhase (Stimme: Til Schweiger) lebt am Waldrand in der Nähe einer kleinen Stadt. Er kann alles genauso gut wie die anderen Hasen und beim Versteckspielen ist er ihnen aufgrund seiner fehlenden Ohren sogar haushoch überlegen. Aber gerade wegen seines ungewöhnlichen Aussehens grenzen ihn die anderen immer wieder aus. Deswegen wünscht sich der Keinohrhase nichts sehnlicher als einen Freund, der nicht nach seinem Äußeren urteilt und ihn so akzeptiert, wie er ist. Als eines Tages auf einmal ein Ei auf seiner Fußmatte liegt, ist er ganz aus dem Häuschen, denn er findet heraus, dass aus Eiern in der Regel Tiere schlüpfen. Er kümmert sich liebevoll um das kleine Ei, bis es eines Tages zerbricht und aus ihm das kleine Zweiohrküken (Stimme: Emma Schweiger) herauspurzelt. Die beiden ungleichen Gefährten verstehen sich auf Anhieb, doch sie müssen vorsichtig sein, denn der böse Fuchs (Stimme: Matthias Schweighöfer) plant eine Gemeinheit...

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK