Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.03.2013, 07:59 Uhr  //  Blaulicht

Zu schnell und ohne Pflichtversicherung unterwegs

Zu schnell und ohne Pflichtversicherung unterwegs
 cm (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Rehna - Bei einer Geschwindigkeitskontrolle stellten die Beamten am Sonntag gegen 14:43 Uhr einen Mitsubishi zu schnell fahrend im Bereich Rehna fest. Da der 54-jährige Fahrzeugführer keine Zulassungspapiere mitführte, überprüften die Beamten das Fahrzeug im Rahmen einer Sachfahndung. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der Mitsubishi seit Dezember 2011 ohne Haftpflichtversicherung ist und die Kennzeichen des Fahrzeuges zur Entstempelung ausgeschrieben waren.

Die Beamten untersagten eine Weiterfahrt und stellten die Kennzeichen sicher. Die Zulassungsstelle wurde über den Sachverhalt in Kenntnis gesetzt. Gegen den 54-Jährigen fertigten die Beamten eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK