Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.10.2013, 23:28 Uhr  //  Blaulicht

Kripo Boizenburg ermittelt Baumarkteinbrecher

Kripo Boizenburg ermittelt Baumarkteinbrecher
 rk (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Boizenburg (ots) - Nach umfangreichen Ermittlungen hat die Kriminalpolizei in Boizenburg nun zwei junge Männer ermittelt, die in den zurückliegenden Monaten mindestens 7 Einbruchsdiebstähle begangen haben sollen. Den 17 und 24 Jahre alten Verdächtigen wird vorgehalten, im Sommer dieses Jahres insgesamt 5 Einbrüche in einen Bau- und Gartenmarkt der Stadt verübt zu haben. Dort stahlen sie unter anderem verschiedene Werkzeuge, Farben und Lacke, eine Holzspaltmaschine sowie umfangreiches Camping- und Gartenzubehör. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Bei einer Hausdurchsuchung wurde jetzt ein Teil des Diebesgutes in der Garage eines Verdächtigen aufgefunden. Dabei wurden auch zwei hochwertige Werkzeugkoffer entdeckt, die einem Einbruch auf einer Baustelle vor wenigen Wochen in Boizenburg zugeordnet werden konnten. Die Werkzeugkoffer wurden beschlagnahmt, die geschädigte Baufirma hat die Gegenstände bereits identifizieren können und zurückerhalten. Auch ein Kleinkraftrad stellten die Kriminalisten sicher, welches letzten Monat in einer Gartenanlage gestohlen wurde und zur Fahndung ausgeschrieben war. Die beiden Beschuldigten sind der Polizei bereits wegen ähnlicher Delikte bekannt. Gegen sie wird nun wegen mehrfachen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt. Auf die Spur waren die Ermittler dem Duo durch Hinweisen aus der Bevölkerung und im Zuge eigener Ermittlungen gekommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK