Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.10.2013, 23:34 Uhr  //  Blaulicht

Fahrzeugführer mit gefälschten Kennzeichen unterwegs

Fahrzeugführer mit gefälschten Kennzeichen unterwegs
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Am 10.10.2013 gegen 16:30 Uhr überprüften Mitarbeiter des Autobahn- und Verkehrspolizeirevieres Metelsdorf routinemäßig die Tank- und Ratsanlage Fuchsberg-Nord. Bei der Inaugenscheinnahme verschiedener Fahrzeuge stellten sie einen aus dem LK Ludwiglust-Parchim stammenden Pkw Opel fest, dessen Halter es im Januar 2012 offensichtlich versäumte, die Hauptuntersuchung des Pkw zu erneuern. Nach einer Kontaktaufnahme mit dem 36-jährigen Fahrer sowie einer näheren Überprüfung der Fahrzeugpapiere stellten die Polizeibeamten eine Manipulation der entsprechenden Eintragung im Fahrzeugschein fest. Bei genauerer Sichtprüfung der Kennzeichentafeln fiel auf, dass die amtlichen Zulassungssiegel eigenständig aufgebracht wurden. Der genutzte Pkw wurde bereits im Juli 2011 zwangsentstempelt, da weder eine Kfz-Haftpflichtversicherung bestand, noch Steuern für das Fahrzeug entrichtet wurden. Dies ergab eine Anfrage bei der zuständigen Zulassungsstelle.

Gegen den Fahrzeugführer wurde eine Strafanzeige wegen Urkundenfälschung, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz sowie die Abgabenordnung erstattet. Die Zulassungsbescheinigung sowie die Kennzeichentafeln wurden beschlagnahmt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK