Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.10.2013, 23:35 Uhr  //  Blaulicht

36-Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt

36-Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt
 rkr (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Boltenhagen (ots) - Am Donnerstagmorgen wurde die Polizei gegen 10:05 Uhr zu einem Arbeitsunfall in die Kastanienallee nach Boltenhagen gerufen. Nach ersten Ermittlungen am Unfallort war der 36-Jährige mit seinem Rasenmähertraktor beim Wallmähen durch die vorhandene Bodenneigung umgekippt und dann mit seinem Kopf auf die Straße aufgeschlagen. Der Mann war anschließend bewusstlos und wurde von einem Rettungswagen ins Uniklinikum nach Lübeck gefahren. Neben der Information an das Amt für Arbeitsschutz untersuchte der Kriminaldauerdienst der PI Wismar den Unfallort.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK