Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.10.2013, 13:16 Uhr  //  Stadtgeschehen

Raubüberfall an einer 18- jährigen Schwerinerin

Raubüberfall an einer 18- jährigen Schwerinerin
 rk (Bild) polizei-mv (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am Samstag geg. 07:10 Uhr, rief eine 18- jährige Schwerinerin über Notruf die Polizei, da sie soeben überfallen wurde. An der Straßenbahnhaltestelle „Schlossblick“ wurde sie von einer männlichen Person  geschlagen und mit Füßen getreten. In der weiteren Folge raubte der Täter ihr Handy. Anschließend flüchtete der Täter mit einem Fahrrad. Durch die sofortige Fahndung konnte der Täter durch die Einsatzkräfte vom PHR Schwerin noch in Tatortnähe gestellt und festgenommen werden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK