Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.10.2013, 15:05 Uhr  //  Blaulicht

Senioren-Ehepaar wurde in Wohnung beraubt

Senioren-Ehepaar wurde in Wohnung beraubt
 SN-Aktuell (Bild) polizei-mv (Text) // www.snaktuell.de


Wismar (ots) - Unter Vorspiegelung falscher Tatsachen gelangte am 13.10.2013 eine männliche, unbekannte Person in die Wohnung eines Senioren-Ehepaares in Neukloster und entwendete eine Handtasche sowie eintausend Euro Bargeld.

Die Person gab an der Wohnungseingangstür an, dass Wasser im Haus abstellen zu wollen. Der 88jährige Rentner und seine 87jährige Frau, welche beide sehbehindert sind, ließen den Unbekannten in die Wohnung. Dieser wollte anschließend Geld wechseln und folgte dem Ehepaar in ihr Schlafzimmer, wo sie Bargeld aufbewahrten.

Nachdem die Person die Wohnung wieder verlassen hatte, fehlten eine Handtasche sowie das gesamte Bargeld. Eine Personenbeschreibung liegt nicht vor. Die Polizei warnt davor, unbekannte Personen in die Wohnung zu lassen. Im Zweifelsfall schließen sie einfach ihre Wohnungstür.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK