Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.10.2013, 22:09 Uhr  //  Blaulicht

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen auf der B 106

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen auf der B 106
 cm (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Am 18.10.2013 gegen 14:40 Uhr kam es auf der B106 Höhe Autobahnbrücke A 24 zu einem Verkehrsunfall bei dem vier Personen verletzt wurden. Ein Lkw befuhr die B106 aus Richtung Ludwigslust kommend in Richtung Schwerin. Aus bisher unbekannter Ursache fuhr der Lkw auf einen verkehrsbedingt an der Ampelanlage haltenden Pkw auf. Durch den Aufprall wurde der Pkw ca. 10 Meter nach vorne geschoben und kam dann zum Stehen. Die vier Pkw-Insassen wurden verletzt.

Drei Verletzte wurden mittels RTW in die Helios Kliniken Schwerin verbracht. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die B106 wurde auf Höhe der Unfallstelle für ca. zwei Stunden halbseitig gesperrt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK