Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.10.2013, 16:38 Uhr  //  Sport

Sauerland holt Brähmer-WM nach Deutschland!

Sauerland holt Brähmer-WM nach Deutschland!
 Photo Wende (Bild) SE (Text) // www.snaktuell.de


Berlin - Fantastische Nachrichten für Jürgen Brähmer (41-2, 31 K.o.´s): Wenn der amtierende Europameister im Halbschwergewicht am 14. Dezember nach dem WM-Titel der WBA (World Boxing Association) greift, hat er ein Heimspiel! Der 35-jährige Rechtsausleger aus Mecklenburg-Vorpommern wird seinen WM-Fight gegen den Amerikaner Marcus Oliveira (25-1, 20 K.o.´s) im Jahnsportforum Neubrandenburg bestreiten.

„Das ist großartig“, freut sich Brähmer. „Zwar stand ich noch nie als Profi in Neubrandenburg im Ring, doch die Zuschauer haben einst auch schon Sebastian Sylvester zum Titelgewinn ‚gepeitscht‘. Die Box-Fans auf der ganzen Welt wussten schließlich, welche besondere Atmosphäre bei den Kämpfen des ‚Hurrikans‘ im Jahnsportforum herrscht. Ich hoffe, dass ich ebenso von dieser besonderen Stimmung profitieren kann und mit den Zuschauern im Rücken wieder Weltmeister werde.“

Kalle Sauerland freut sich riesig darüber, dass er den Fight mit seinem Team nach zähen Verhandlungen mit Don King nach Deutschland holen konnte. „2013 war bis jetzt ein großartiges Jahr für Jürgen: Er feierte ein großartiges Comeback und wurde Europameister. Doch der Kampf gegen den ungeschlagenen K.o.-König Oliveira wird eine unglaubliche Herausforderung. Unser Ziel war es, dass Jürgen wieder Weltmeister wird. Ganz Deutschland wird stolz auf ihn sein, wenn er sich den WM-Titel holt!“

Das will Oliveira um jeden Preis verhindern. Der 34-jährige WBA-Weltranglistenzweite baut dabei auch auf die Unterstützung von Don King (82). Der weltbekannte Promoter mit der Starkstromfrisur hat bereits angekündigt, dass er nach Deutschland reisen wird, um seinem Boxer in Neubrandenburg die Daumen zu drücken.

Eintrittskarten für die Boxnacht am 14. Dezember in Neubrandenburg sind ab Ende der Woche über die telefonische Ticket-Hotline 01806-570044 (€ 0,20/min., Mobilfunkpreise max. € 0,60/min.), bei den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet bei www.eventim.de und www.boxen.com erhältlich.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK