Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.10.2013, 08:32 Uhr  //  Blaulicht

Fuchs auf der Autobahn ausgewichen- LKW prallt gegen Schutzplanke

Fuchs auf der Autobahn ausgewichen- LKW prallt gegen Schutzplanke
 cm (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Parchim (ots) - Bei einem Ausweichmanöver auf der BAB 24 bei Parchim ist am Montagmorgen ein LKW in die Mittelschutzplanke gefahren. Der Fahrer blieb unverletzt, die Schutzplanke und der LKW wurden beschädigt. Der Fahrer hatte eigenen Angaben zufolge versucht, einem Fuchs auszuweichen, der die vierspurige Autobahn überquerte.

Aufgrund des Ausweichmanövers sei der Fuchs \"ungeschoren\" davongekommen. Dennoch rät die Polizei bei plötzlich aufkommendem Wildwechsel von abrupten Ausweichmanövern grundsätzlich ab.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK