Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.10.2013, 10:33 Uhr  //  Sport

Sparkasse unterstützt den FC Mecklenburg Schwerin

Sparkasse unterstützt den FC Mecklenburg Schwerin
 FCM Schwerin (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Die Sparkasse Mecklenburg-Schwerin ist langjähriger Partner des FC Eintracht Schwerin. Mit ihrem kontinuierlichen Engagement unterstützt die Sparkasse die erfolgreiche Arbeit des Nachwuchszentrums, aus der so mancher Spieler bereits den Sprung in die Bundesliga geschafft hat.

„Für uns ist es eine Herzensangelegenheit, nach der Verschmelzung des FC Eintracht Schwerin und des Fördervereins FCM zum FC Mecklenburg Schwerin, die Nachwuchsabteilung mit neuer Spielkleidung auszustatten“, so Kai Lorenzen, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Mecklenburg-Schwerin.

Die A-Junioren des FC Mecklenburg Schwerin belegen in der Verbandsliga, der höchsten Spielklasse in Mecklenburg Vorpommern, momentan Rang 2 der Tabelle. Und so ließen es sich die beiden Sparkassen-Vorstände Kai Lorenzen und Ulrich Kempf nicht nehmen, den erfolgreichen Nachwuchssportlern die neue Spielkleidung persönlich zu überreichen.

Der FC Mecklenburg Schwerin bedankt sich bei der Sparkasse für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK