Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.10.2013, 18:01 Uhr  //  Digital

GALAXY Gear bereichert die mobile Kommunikation

GALAXY Gear bereichert die mobile Kommunikation
 Samsung (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwalbach/Ts. – Die neue Samsung GALAXY Gear ist ein smarter Begleiter, der mobile Kommunikation auf neue Weise in den mobilen Alltag integriert. Die GALAXY Gear kombiniert Technologie, praktische Funktionen und hochwertiges Design in einem modischen Accessoire. Nutzer haben mit der Smartwatch Zugriff auf vielfältige, speziell angepasste Apps. So zeigt die GALAXY Gear Vorschauen von eingehenden SMS und E-Mails, spielt drahtlos die Musik vom verbundenen Smartphone oder Tablet* ab und ermöglicht sogar freihändige Telefongespräche.

Die Samsung GALAXY Gear wird mit einem Samsung Mobilgerät* gekoppelt, welches Nutzer bei sich tragen. Über den Super AMOLED-Touchscreen der Smartwatch oder über die Sprachsteuerung S Voice** können Anwender zahlreiche praktische Funktionen ausführen, die im Alltag unterstützen. „Samsung GALAXY Gear befreit die Nutzer von dem Bedürfnis, ständig auf ihr Smartphone zu blicken und verbindet sie gleichzeitig auf Wunsch mit ihren Kontakten und der digitalen Welt. Die Nutzer können wählen, wie, wann und mit wem sie vernetzt sein möchten. Diese Eigenschaft nennen wir smarte Freiheit“, sagt Mario Winter, Director IT & Mobile Communication bei Samsung Electronics GmbH.

Neue Freiheiten mobiler Kommunikation erleben
Die Samsung GALAXY Gear ermöglicht Nutzern die smarte Freiheit, den Moment zu genießen und gleichzeitig mit Freunden und Familie in Verbindung zu bleiben. Die Smartwatch benachrichtigt Nutzer über eingehende SMS, Anrufe und E-Mails und zeigt diese als kurze Vorschau an: So haben Nutzer die Wahl, ob sie die Nachricht umgehend oder später beantworten möchten. Erfordert eine neue Nachricht mehr als einen kurzen Blick auf die Smartwatch, können Nutzer mit der Smart Info-Funktion die vollständige Mitteilung auf dem Display ihres GALAXY Smartphones oder Tablets* umgehend anzeigen lassen.

Freihändige Bedienung dank Sprachbefehlen
Über Mikrofon, Lautsprecher und die Sprachsteuerung S Voice können Nutzer auch Telefonate führen oder Nachrichten versenden, wenn sie gerade keine Hand frei haben – ohne das verbundene Smartphone bedienen zu müssen: Mit einem einfachen Wischen über den Super AMOLED-Touchscreen der Smartwatch nimmt der Nutzer ein Gespräch entgegen und hat beide Hände frei. Ebenso bequem können Nutzer dank S Voice auch Notizen oder Nachrichten diktieren, Termine im Kalender speichern, den Wecker stellen oder Wettervorhersagen abrufen.

Besondere Augenblicke schnell und einfach festhalten\r\n
Nicht nur die Smartphone-Funktionen des verbundenen Geräts lassen sich mit der GALAXY Gear nutzen. Die Smartwatch fängt mit der im Armband integrierten 1,9-Megapixel-Kamera einfach und schnell besondere Momente des Lebens ein, die Nutzer verpassen könnten, wenn sie erst nach Smartphone oder Digitalkamera greifen würden. So können Anwender unterwegs Fotos und kurze Videos aufnehmen und sie unmittelbar online teilen.

Viele praktische Funktionen direkt am Handgelenk
\r\nMit der Samsung GALAXY Gear erhalten Nutzer Zugang zu zahlreichen praktischen Features. Die neue Sicherheitsfunktion „Automatisch Sperren“ sperrt automatisch den Bildschirm des verbundenen Smartphones, sobald beide Geräte auf Grund der Distanz nicht mehr miteinander verbunden sind. Kommt der Nutzer zu seinem Smartphone zurück, wird es automatisch wieder entsperrt. „Mein Gerät finden“ hilft Nutzern, ihre smarten Geräte wiederzufinden, wenn sie sie einmal verlegt haben, indem die Funktion die Produkte klingeln, vibrieren und aufleuchten lässt.

Für noch mehr Komfort ermöglicht die GALAXY Gear auch die Steuerung des Musikplayers eines gekoppelten GALAXY Smartphones oder Tablets*. Über den Touchscreen der Smartwatch können Nutzer ihre Lieblingsmusik abspielen und pausieren, selbst wenn das Smartphone gerade nicht in greifbarer Nähe ist. Zusätzlich fungiert die GALAXY Gear als Schrittzähler und hält über die körperliche Aktivität auf dem Laufenden. Mit verschiedenen Sensoren misst die GALAXY Gear, wie viele Kalorien Nutzer verbrennen, wie viel sie sich bewegen und welche Strecken sie täglich zurücklegen. 

GALAXY Gear wird für weitere mobile Produkte kompatibel
Mit einem Software-Update ermöglicht Samsung in Zukunft noch mehr Nutzern, die smarte Mobilität der GALAXY Gear zu genießen. Mario Winter: „Die Kompatibilität der Smartwatch auf mehr Produkte auszuweiten, zeigt unser Engagement, all unseren Kunden besondere Erlebnisse und Zugang zu neuester Technik zu ermöglichen.“ Durch das Android 4.3 Software-Update sind in Zukunft das Samsung GALAXY S III und das GALAXY Note II mit der neuen Smartwatch kompatibel. Für Nutzer des GALAXY S4 ist das Update bereits seit Oktober verfügbar.

Durch weitere Updates, die Samsung in den kommenden Wochen zur Verfügung stellt, können künftig auch das GALAXY S4 mini, das Outdoor-Smartphone GALAXY S4 Active sowie später auch das GALAXY MEGA und das GALAXY S4 zoom mit der Smartwatch verbunden werden. Wann das Update für das jeweilige Produkt genau verfügbar sein wird, hängt vom jeweiligen Mobilfunkanbieter ab.

Intelligente Armbanduhr im dezenten Design
Die GALAXY Gear ist extrem leicht und angenehm zu tragen, ihr schlichtes, elegantes Design passt zu jedem Outfit. Samsung GALAXY Gear ist ab sofort zum Preis von 299 Euro (UVP) in den Farben „Black“, „White“, „White-Gold“, „Orange“, „Gray“ und „Green“ erhältlich.

* Samsung GALAXY Gear ist zurzeit kompatibel mit dem Samsung GALAXY Note 3 und dem Samsung GALAXY Note 10.1 2014 Edition. Software-Updates für die Kompatibilität weiterer Produkte folgen ab November 2013.
** Erfordert eine Internetverbindung.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK