Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.10.2013, 10:23 Uhr  //  Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 24 mit zwei Schwerverletzten

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 24 mit zwei Schwerverletzten
 SN-Aktuell (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Stolpe (ots) - Am 26.10.2013 kam es auf der A 24, in Fahrtrichtung Hamburg, kurz hinter Ludwigslust zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten. Gegen 17:45 Uhr fuhr ein 30- jähriger Fahrzeugführer eines PKW Golf auf der A 24 in Richtung Hamburg. Auf Höhe der Unfallstelle fuhr er aus noch ungeklärter Ursache auf das Motorrad der Marke Honda auf. Der 43- jährige Kradfahrer kam nach rechts ab und stürzte. Der Golf kam in der weiteren Folge ebenfalls nach rechts ab und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer des Motorrades  wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus in Schwerin verbracht. Der Fahrer des  Golf wurde in einem Krankenhaus in Ludwigslust aufgenommen. Die DEKRA untersuchte die Unfallstelle. Der rechte Fahrstreifen war vier Stunden gesperrt. Am entstandene Sachschaden beläuft sich auf 23500,00- EUR.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK