Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
30.10.2013, 08:08 Uhr  //  Blaulicht

Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt
 Mathias Krase (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Gadebusch (ots) - Am 29.10.2013 ereignete sich gegen 18:40 Uhr in Gadebusch ein tragischer Verkehrsunfall.Die 23-jährige Fahrerin eines PKW Volkswagen Lupo fuhr auf der Ratzeburger Straße stadteinwärts. Auf Höhe der ARAL-Tankstelle überquerte eine dunkel gekleidete Fußgängerin die Straße und wurde von dem Auto erfasst. Hierbei erlitt die 82-jährige Geschädigte schwere Kopfverletzungen.

Nach der sofortigen Erstversorgung erfolgt nun die stationäre Weiterbehandlung der geschädigten Dame im Klinikum. Die Verursacherin erlitt einen Schock und muss ebenfalls im Krankenhaus behandelt werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Nach der Unfallaufnahme hat die Kriminalpolizei nun die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK