Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
30.10.2013, 13:45 Uhr  //  Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstrasse 7 bei Blengow

Schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstrasse 7 bei Blengow
 SN-Aktuell (Bild) POL-GÜ (Text) // presseportal.de


Rerik (ots) - Am Mittwoch gegen 08:15 Uhr kam es auf der Kreisstraße 7 in der Nähe des Abzweiges Blengow zu einem schweren Verkehrsunfall. Dort überquerte ein 75 jähriger Radfahrer die Strasse und wurde dabei von einem aus Richtung Rerik kommenden PKW erfasst. Durch die Kollision wurde der Radfahrer über das Fahrzeug geschleuderter und trug schwere Kopfverletzungen und Knochenbrüche davon. Er wurde umgehend in ein Rostocker Krankenhaus gebracht. Die 44jährige PKW-Fahrerin kam im Straßengraben zum Stehen. Sie stand unter Schock. Zur Ermittlung der näheren Umstände des Unfallgeschehens kam auch ein Sachverständiger der Dekra zum Einsatz.

Die Kriminalpolizei in Bad Doberan führt die weiteren Ermittlungen wegen Fahrlässiger Körperverletzung. Am Fahrrad entstand Totalschaden, am PKW Schaden in Höhe von 4000 Euro.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK