Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.11.2013, 13:24 Uhr  //  Blaulicht

Betrunkener Mann beleidigte Polizisten und leistete Widerstand

Betrunkener Mann beleidigte Polizisten und leistete Widerstand
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Parchim (ots) - Am Rande des Parchimer Martinimarktes beleidigte ein 25-jähriger Mann gegen Mitternacht die eingesetzten Polizeibeamten verbal. Als nun die Beamten den Täter ansprachen um seine Identität zu klären, leistete der aus der Region stammende Täter aktiven Widerstand.

Das Verhalten des alkoholisierten Tatverdächtigen war so aggressiv, dass die Polizisten seinen Widerstand nur unter Anwendung erlernter Abwehrhandlungen beenden konnten. Trotzdem verletzte sich bei der Auseinandersetzung ein 29-jähriger Polizeibeamter.

Der verletzte Beamte musste ambulant versorgt werden. Die Kriminalpolizei hat sofort die Ermittlungen aufgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab, dass der Täter mit über 1,7 Promille nicht unerheblich alkoholisiert war. Der tatverdächtige Mann ist der Polizei bereits bekannt. Er muss sich nun wegen Beleidigung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK