Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.03.2013, 23:27 Uhr  //  Blaulicht

Auffahrunfall mit erheblichem Sachschaden

Auffahrunfall mit erheblichem Sachschaden
 rkr (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Grevesmühlen - Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der Landesstraße 03 zwischen Rüting und Upahl ein Auffahrunfall mit einem Sachschaden von geschätzten 10.000 Euro. Ein Pkw Renault und ein Pkw VW befuhren gegen 07:00 Uhr die L 03 aus Richtung Rüting kommend in Richtung Upahl. In Höhe eines Landtechnik-Betriebes hatte die 42-jährige VW-Fahrerin die Absicht, nach links abzubiegen und musste verkehrsbedingt halten. Die nachfolgende 22-jährige Renault-Fahrerin übersah den VW und fuhr auf.

Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Renault und kam im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen. Beide Fahrerinnen verletzten sich bei dem Unfall leicht. Nach einer medizinischen Erstversorgung brachten Rettungswagen die Frauen ins Krankenhaus nach Grevesmühlen. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Zur Durchführung dieser Arbeiten musste die L 03 zeitweise voll gesperrt werden. Gegen 08:00 Uhr war die Unfallaufnahme beendet.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK