Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.03.2013, 23:29 Uhr  //  Blaulicht

Straßenrowdy gefasst

Straßenrowdy gefasst
 SN-Aktuell (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Gadebusch - Ein Glück das nicht mehr passierte. Am Dienstagmorgen kam es gegen 08:15 Uhr auf der B 106 im Bereich Lübstorf in Richtung Schwerin zu einem Unfall durch einen rücksichtslosen Fahrzeugführer. Ein 39-jähriger Citröen-Fahrer befuhr zu diesem Zeitpunkt die B 106 aus Richtung Lübstorf kommend in Richtung Schwerin. Nach Zeugenangaben überholte der Fahrer zunächst ein anderes Fahrzeug mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und blieb anschließend auf der Gegenfahrbahn um einen weiter vorausfahrenden Ford-Transporter ebenfalls zu überholen.

Eine Renault-Fahrerin befuhr zur selben Zeit die Gegenfahrbahn und konnte nur durch die Einleitung einer Gefahrenbremsung den Zusammenstoß mit dem Citröen verhindern. Der Citröen schaffte es gerade noch den Ford-Transporter zu überholen und kam beim Wiedereinordnen nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Der Fahrzeugführer flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Klein Trebbow.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei mit mehreren Streifenwagen führten gegen 09:15 Uhr zur Ergreifung des Tatverdächtigen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,13 Promille. Ein zusätzlich durchgeführter Drogenvortest ergab eine positive Beeinflussung von Cannabisprodukten und Kokain. Bei dem 39-jährigen Mann wurden im Anschluss zwei Blutproben entnommen. Der Pkw wurde für eine kriminaltechnische Untersuchung sichergestellt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK