Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.11.2013, 12:20 Uhr  //  Blaulicht

Rettungskräfte befreiten Mutter mit Kind aus zerquetschten Wrack

Rettungskräfte befreiten Mutter mit Kind aus zerquetschten Wrack
 cm (Bild) rkr (Text) // www.snaktuell.de


Wittenburg - Nach einem schweren Unfall im Landkreis Ludwigslust-Parchim, SN-Aktuell berichtete darüber, hatte eine Autofahrerin und ihr achtjähriger Sohn eine gute Portion Glück. Ein Lastwagen hatte sie nach einem Unfall, in der Kreuzung zwischen den Ortschaften Hülseburg und Bobzin unter sich begraben. Nach ersten Erkenntnissen rutschte das Auto in einen Graben und der tonnen schwere Lastzug viel oben drauf. Dieses rettete den beiden, wahrscheinlich das leben, die eingesetzten Rettungskräfte konnten die beiden schwer verletzt bergen. Mit einem Hubschrauber wurden Sie dann in das nahe gelegte Schweriner Klinikum gebracht, wo Sie aktuell medizinisch versorgt werden. Die Rettungskräfte sprechen von einem Wunder. Der Fahrer des Lkws kam mit einen Schock davon.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK