Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.11.2013, 07:04 Uhr  //  Blaulicht

Großbrand-Feuerwehren aus Parchim, Spornitz und Lübz waren im Einsatz

Großbrand-Feuerwehren aus Parchim, Spornitz und Lübz waren im Einsatz
 SN-Aktuell (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Parchim (ots) - Der in den frühen Morgenstunden des 11.11.2013 ausgebrochene Brand einer Lagerhalle in Parchim ist gelöscht. Circa 30 Kameraden der Feuerwehren Parchim, Spornitz und Lübz waren im Einsatz und konnten ein Übergreifen der Flammen auf ein Nebengebäude verhindern.

Die Lagerhalle wurde dabei so sehr in Mitleidenschaft gezogen, dass diese völlig zerstört wurde. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden. Angaben zur Höhe des entstandenen Sachschadens können derzeit nicht gemacht werden.

Durch Messungen vor Ort, konnte der Einsatzleiter der Feuerwehr Belastungen für die Anwohner, infolge einer Freisetzung gelagerter Stoffe, ausschließen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK