Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.11.2013, 17:24 Uhr  //  Stadtgeschehen

Entdeckungstour durch die Unternehmenswelt in Schwerin

Entdeckungstour durch die Unternehmenswelt in Schwerin
 cm (Bild) Telemarketing (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Wie schmeckt eigentlich das Bier aus dem Vielanker Brauhaus? Gibt es Nescafé Dolce Gusto nur schwarz oder auch in vielen anderen Sorten? Wussten Sie, dass die HNP Mikrosysteme GmbH ihre Mikropumpen in die ganze Welt verschickt und einer der Marktführer ist? Auf der Messe „Produkte & Perspektiven“ nehmen die Firmen alle Interessierten mit auf eine Entdeckungsreise durch die regionale Unternehmenswelt. Sie zeigen ihre Produkte und Dienstleistungen und bringen jede Menge Jobangebote mit. Die Messe findet im Ludwig-Bölkow-Haus der IHK zu Schwerin statt und hat am Freitag, dem 22. November von 14 bis 19 Uhr und am Samstag, dem 23. November von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

„Wir heißen alle willkommen, die erfahren möchten, was in unserer Region produziert und entwickelt wird“, so Nicole Uplegger, Leiterin der Agentur mv4you, die gemeinsam mit der Telemarketing Initiative Mecklenburg-Vorpommern e.V. (TMI) und der IHK zu Schwerin die Veranstaltung organisiert hat. „Wer wissen möchte, wer hinter bekannten Marken steckt, wer einen Ausbildungsplatz sucht, den Job wechseln möchte, wieder in den Beruf einsteigen will oder sich für eine Weiterbildung interessiert, ist auf der Messe genau richtig.“

26 Unternehmen aus dem Raum Schwerin, Parchim und Ludwigslust sind auf der Messe vertreten. Interessierte Bürger, Fachkräfte und der Nachwuchs können sich auf das Zusammentreffen mit Firmen quer durch alle Branchen freuen. Darunter sind beispielsweise Nestlé, Flamm Aerotec, Dockweiler, Variovac, Edeka, das Vielanker Brauhaus, HNP Mikrosysteme, PTS-precision, die Brüggen Fahrzeugwerk & Service GmbH, Ferchau Engineering, das Datenverarbeitungszentrum Schwerin, die Spedition Krüger + Voigt, Sky Deutschland, arvato, Perry&Knorr sowie weitere Unternehmen und Bildungseinrichtungen.

„Wir haben die Messe „Produkte & Perspektiven“ ins Leben gerufen, um den Bürgern zu zeigen, wie vielfältig die Wirtschaft in unserer Region ist“, erläutert Mandy Wleczyk, TMI-Geschäftsführerin, das Anliegen der Veranstalter. „Immer wieder hören wir von den Unternehmen, dass Fachkräften, Studenten und Schülern nicht bewusst ist, wie erfolgreich die Firmen in ihren Märkten unterwegs sind und dass viel Potenzial für Jobeinstiege und berufliche Weiterentwicklung vorhanden ist. Mit der Messe möchten wir deshalb auch mehr Nähe zwischen beiden Seiten schaffen.“

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK