Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.11.2013, 17:07 Uhr  //  Blaulicht

Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen

Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen
 SN-Aktuell (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Stolpe (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der BAB 24 ist ein Autofahrer schwer verletzt worden. Das 65-jährige Unfallopfer war nahe der Anschlussstelle Parchim mit seinem Wagen zunächst gegen eine Schutzplanke geprallt und hatte sich dann überschlagen. Das Fahrzeug kam anschließend quer auf beiden Fahrspuren auf dem Dach zum Liegen. Der aus Hamburg stammende Autofahrer wurde wenig später in das Ludwigsluster Krankenhaus gebracht. Im Zuge der Unfallaufnahme kam es zu zeitweiligen Behinderungen im Straßenverkehr. Die Polizei hat die Ermittlungen zur noch unklaren Unfallursache aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK