Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.11.2013, 19:27 Uhr  //  Blaulicht

Fußgängerin ist bei Unfall tödlich verunglückt

Fußgängerin ist bei Unfall tödlich verunglückt
 Mathias Krase (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Am 14.11.2013 gegen 17:30 Uhr ereignete sich in Wismar in der Rudolf-Breitscheid-Str., in Höhe der Bustasche, ein Verkehrsunfall, bei dem eine 77jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde. Diese überquerte die Fahrbahn von links nach rechts und wurde dort durch einen in Rtg. Seebrücke fahrenden PKW Ford erfasst und mehrere Meter über die Fahrbahn geschleudert. Dabei erlitt die Fußgängerin lebensbedrohliche Verletzungen und wurde zur weiteren Behandlung in die Uniklinik Rostock verbracht. Dort erlag sie ihren Verletzungen. Zur Ermittlung der Unfallumstände wurde die DEKRA zum Einsatz gebracht. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Kriminalpolizei.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK