Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.11.2013, 17:16 Uhr  //  Stadtgeschehen

Weihnachten im Schlosspark Center Schwerin

Weihnachten im Schlosspark Center Schwerin
 rkr (Bild) Schlosspark Center (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Die Tage werden kürzer, Glühweinduft zieht durch die Straßen, eine heimelige Atmosphäre herrscht in der Stadt. Auch im Schlosspark-Center Schwerin ist die Weihnachtszeit angebrochen. Ab dem 25.11. – 24.12.2013 lädt der Weihnachtsmarkt mit vielen Geschenkideen, Überraschungen und Attraktionen zum Verweilen für die ganze Familie ein!

Mit dem Beginn des Weihnachtsmarktes startet auch der beliebte DRK-Wunschbaum. Hier hängen Kindergartenkinder am 25.11. 200 Wünsche finanziell benachteiligter Kinder aus Schwerin an den Baum, die darauf warten, gepflückt und erfüllt zu werden. Vielleicht ist auch ein Teddybär dabei? Dann ist der neu eröffnete Shop „Build-a-Bear“ im 2. Obergeschoss die richtige Adresse. Zeit für das Erfüllen der Wünsche bleibt vom 25.11. – 29.11.2013.

Der Franzose Jacques Mateos aus Warin, bei Sternberg, ist bereits zum dritten Mal dabei und portraitiert die Center-Besucher im Scherenschnitt – und das in kaum mehr als 50 Sekunden!

Die kleinen Besucher werden sich in der Backstube von Miss Törtchen wohl fühlen. Hier können vom 25.11. – 21.12. angemeldeten Kindergruppen vormittags Plätzchen backen (1,- € pro Person) und nachmittags Cupcakes verzieren (2,- € pro Person).

Die aufwändigeren Kunststücke schmückt Lydia Lörke, Inhaberin von Miss Törtchen, allerdings nicht allein. Sie bietet ein Cupcake-Seminar, mit Voranmeldung, jeden Samstag um 17 Uhr während der Weihnachtszeit an. Die Teilnahmegebühr beträgt hier 8,- € pro Person.

Doch der Verkaufsoffene Sonntag am 1. Advent, 1.12.2013, von 13-18 Uhr, bietet noch viel mehr: Um 15 Uhr bezaubern die Tänzerinnen der Deutsch-Russischen Gruppe „Sternchen“ die Center-Besucher.

Der Weihnachtsmann lädt ab dem 30.11. jeden Samstag zur Wunschzettel-Sprechstunde von 16-17 Uhr ein und auch der Nikolaus hat sich zu seinem Namenstag am 6.12. angekündigt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK