Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.03.2013, 08:46 Uhr  //  Blaulicht

Achtjähriger bei Unfall leicht verletzt

Achtjähriger bei Unfall leicht verletzt
 rkr (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Wismar-Wendorf - Gegen 18:00 Uhr kam es am Mittwochabend in Wismar-Wendorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein achtjähriger Junge leicht verletzt wurde. Über die Rettungsleitstelle erhielt die Polizei Kenntnis von dem Unfall in der Bruno-Tesch-Straße. Hier befuhr ein 50-jähriger Pkw-Fahrer die Straße als hinter dem Fußgängerüberweg plötzlich das Kind vom Gehweg auf die Fahrbahn lief. Der Pkw-Fahrer versuchte noch auszuweichen konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Dabei erlitt das Kind Prellungen und eine Gehirnerschütterung. Für weitere Untersuchungen wurde der Achtjährige anschließend von einem Rettungswagen ins Hanse-Klinikum gebracht. Noch am selben Abend konnte das Kind wieder nach Hause entlassen werden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK