Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.11.2013, 07:14 Uhr  //  Digital

Komm, wir gehen auf den Weihnachtsmarkt!

Komm, wir gehen auf den Weihnachtsmarkt!
 obs/DasÖrtlicheService-Marketinggesellschaft/Fotolia (Bild) + (Text) // presseportal.de


Essen (ots) - Mit der Adventszeit beginnt die freudige Zeit der Weihnachtsmärkte. Bundesweit locken die verschiedensten Aussteller mit süßen Leckereien und handgefertigten Geschenkideen. Und jedes Jahr fragen wir uns natürlich: Welcher Markt hat die schönsten Stände? Wo schmeckt der Glühwein am besten?

Die Antwort auf diese Fragen bekommen Liebhaber des adventlichen Treibens durch die Weihnachtsmarktsuche von Das Örtliche. Der kostenlose Service vom Experten für die lokale Suche hat rund 2600 Märkte aus ganz Deutschland verzeichnet.

Unter www.dasoertliche.de/weihnachtsmarktsuche werden sämtliche Informationen wie zum Beispiel Termine, Öffnungszeiten oder Fotos zum jeweiligen Markt angezeigt. Fehlende Angaben oder auch ein noch nicht eingetragenen Weihnachtsmarkt können die Nutzer direkt selbst ergänzen. Die Weihnachtsmarktsuche ist zusätzlich kostenlos als App verfügbar. So kann jeder direkt - auch von unterwegs - seinen Freunden über Social-Media-Kanäle wie Facebook, Twitter, Google+ oder per E-Mail seinen Lieblingsweihnachtsmarkt weiter empfehlen. Die App ist für Apple und Android Smartphones unter www.dasoertliche.de/weihnachtsmarkt/mobil verfügbar.

Die Weihnachtsmarktsuche bietet noch viele weitere Funktionen für die persönliche Orientierung: Eine Karte zeigt die Lage des Marktes. Besucher können im Vorfeld die Route planen und Parkplätze in der Nähe finden. Das beliebte Weihnachtsmarktmagazin unterhält zusätzlich mit vielen schönen Ideen und Tipps zur Weihnachtszeit. Mehr Informationen über die Weihnachtsmarktsuche www.dasoertliche.de/weihnachtsmarkt oder www.dasoertliche.de.

Als führendes kostenloses Telekommunikationsverzeichnis für die lokale Suche ist Das Örtliche mehr als 90 Prozent der Deutschen bekannt, jeder zweite nutzt Das Örtliche jeden Monat mindestens einmal. Nutzer haben die Wahl zwischen Buch, Online- und mobiler Suche sowie der Suche über Apps für aktuelle Smartphones (iPhone, Android, WindowsPhone, Blackberry) und Tablets. Ca. 18 Millionen Besucher werden unter www.dasoertliche.de jeden Monat fündig. Damit gehört Das Örtliche zu den führenden Anbietern bei der Onlinesuche. Über 3 Millionen Downloads der Apps bestätigen auch die mobile Kompetenz von Das Örtliche. Die Gesamtauflage des Buches liegt bundesweit bei 34 Millionen Exemplaren. Die 1.047 lokalen Einzelausgaben werden von rund 100 Verlagen in Kooperation mit der Deutschen Telekom Medien herausgegeben.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK