Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.11.2013, 17:30 Uhr  //  Stadtgeschehen

Weibliche leblose Person im Wasser aufgefunden

Weibliche leblose Person im Wasser aufgefunden
 rkr (Bild) LWSPA-MV (Text) // presseportal.de


Sassnitz (ots) - Passanten informierten die Wasserschutzpolizei am späten Nachmittag des 19.11.2013 über einen herrenlosen Rollator an der Pierkante des Sassnitzer Stadthafens. Beamte der Wasserschutzpolizeiinspektion Sassnitz begannen unmittelbar mit der Absuche des Fundortes. Dort wurden eine Tasche sowie diverse Bekleidungsstücke aufgefunden.

Aufgrund der vorgefundenen Situation wurden Taucher der Polizei sowie der Berufsfeuerwehr Stralsund angefordert und zum Einsatz gebracht. Es begann eine sofortige Absuche des land- und wasserseitigen Hafenbereiches. Die Suche, die bis in die späten Abendstunden andauerte, blieb am 19.11. zunächst ohne Erfolg.

Am heutigen Vormittag konnte die weibliche Person im Bereich des U-Bootes leblos im Wasser treibend aufgefunden werden.

Die Bergung erfolgte durch Beamte der Wasserschutzpolizei Sassnitz im Zusammenwirken mit der Tauchergruppe der Polizei. Weitere Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei durchgeführt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK