Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.11.2013, 18:25 Uhr  //  Blaulicht

Radfahrer wird bei Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt

Radfahrer wird bei Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt
 rkr (Bild) POL-GÜ (Text) // presseportal.de


Schwaan (ots) - Am Mittwochmorgen gegen 07:30 Uhr kam es in der Güstrower Str. in Schwaan zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Im Bereich der Einmündung Teichstr. kollidierten aus bisher unbekannter Ursache ein 79jähriger Fahrradfahrer und ein PKW der in Richtung Bützow unterwegs war. Der Fahrradfahrer wurde dabei auf die Frontscheibe des PKW geschleudert, bevor er auf der Straße zum Liegen kam. Der 79jährige wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Güstrower Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme kam auch ein Sachverständiger der Dekra zum Einsatz, um die Ursache für das Geschehen zu ermitteln. Abschließende Aussagen dazu sind allerdings derzeit noch nicht möglich. Die Kriminalpolizei in Bützow wird dazu weiter ermitteln. Die Güstrower Str. war bis gegen 10:00 Uhr voll gesperrt. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Alkohol spielt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Rolle.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK