Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.11.2013, 00:20 Uhr  //  Blaulicht

Unfall zwischen PKW und Rangierlok

Unfall zwischen PKW und Rangierlok
 SN-Aktuell (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Ein Unfall zwischen einem Pkw und einer Rangierlok im Bereich des Gewerbegebietes Haffburg in Wismar endete am späten Dienstagabend glimpflich. Der 48-jährige VW-Fahrer befuhr die Gemeindestraße im Gewerbegebiet Haffburg gegen 23:10 Uhr aus Richtung der Firma German Pellets in Richtung der Straße Am Gleis. Am unbeschrankten Bahnübergang, auf Höhe der Haffburg 14, übersah der 48-Jährige eine langsam fahrende Rangierlok, welche von der Firma Hüttemann kommend die Fahrbahn in Richtung Seehafen überqueren wollte.

In der weiteren Folge kam es zum Zusammenprall beider Fahrzeuge. Hierdurch entstand am VW ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 2.000 Euro. An der Lok entstand kein Sachschaden. Der VW-Fahrer sowie der 50-jährige Lok-Führer blieben unverletzt. Die Polizei fertigte eine Unfallanzeige.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK