Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.11.2013, 18:30 Uhr  //  Stadtgeschehen

Lichtzeichenanlage beschädigt - Augenzeugen gesucht

Lichtzeichenanlage beschädigt - Augenzeugen gesucht
 cm (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit stellte eine Funkwagenbesatzung der Wismarer Polizei am Samstag, 16.11., eine Beschädigung an einer Lichtzeichenanlage im Bereich der Bgm.-Haupt-Straße in Wismar fest. An der Kreuzung der Bgm.-Haupt-Straße und der Phillipp-Müller-Straße wurden drei Blenden zur Beschattung von Leuchten der Lichtzeichenanlage auf dem Boden liegend festgestellt. Nach Würdigung der Gesamtumstände ist davon auszugehen, dass vermutlich ein LKW mit seinem rechten Außenspiegel mit der Lichtzeichenanlage kollidierte. Der LKW muss dabei aus Richtung Phillipp-Müller-Straße/Gartenstadt nach rechts in die Bgm.-Haupt-Straße in Richtung Stadthalle abgebogen sein. Die Kriminalpolizei ermittelt gegen Unbekannt wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Hinweise zum möglichen Unfallverursacher nimmt die Polizei in Wismar unter der TelNr.: 03841-2030 entgegen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK