Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.03.2013, 13:16 Uhr  //  Stadtgeschehen

Freie Plätze in Kursen der Volkshochschule

Freie Plätze in Kursen der Volkshochschule
 SN-Aktuell (Bild) LH Schwerin (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - „Positives Denken - Die Kraft der Gedanken - Glück & Zufriedenheit in Ihrem Leben“ - diesen Kurs können Sie ab Mittwoch, den 13. März jeweils von 19 bis 21.15 Uhr belegen. Eine Technik um Entspannung im Alltag zu erfahren, ist die Technik des Positiven Denkens und Redens. An sechs Abenden werden Ihnen einfache Methoden zum Erlernen des Positiven Denkens vermittelt.

Der sechswöchige Kurs Kommunikation & Körpersprache startet am Freitag, den 15. März. Er findet jeweils von 18.30 bis 20.45 Uhr unter Leitung von Mentaltrainer Manès Kolb statt. Körpersprache ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Kommunikation. Ein bewusster und zielorientierter Umgang mit unseren non-verbalen Signalen ist zentrales Thema dieses Seminars. Auch wenn Sie schweigen, sprechen Sie - über Ihren Körper. Ihre Körperhaltung beeinflusst Ihre Einstellung. Und Ihre Einstellung beeinflusst Ihren Erfolg! Erfahren Sie, was Ihre „Augen sagen\" und wie Sie auf andere wirken. Nutzen Sie das Know-How der Körpersprache als Chance für sich.

Im Workshop „Wie gehst Du durchs Leben?“ am Montag, den 18. März erhalten Sie in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr einen Übungsplan für bewusstes und gesundheitsförderndes Gehen. Im bewussten Gehen liegt eine große Reserve für Wohlbefinden und Gesunderhaltung. Den Teilnehmenden wird in einem Stufenplan vermittelt, wie diese Reserven erschlossen werden können. Bitte erschrecken Sie den Dozenten Harald Wittig, Sporttrainer, Ganzheitlicher Yogatherapeut, nicht durch Erscheinen in hochhackigen Schuhen.

Blumen malen nach Anleitung! Erfolg garantiert!
In diesem Kurs fertigen Sie am Samstag, den 18. März von 17 bis 21 Uhr ein Bild (30 x 40) mit Hilfe der ausgebildeten Bob Ross Mallehrerin Jutta Görres. Alle Materialien werden von der Kursleiterin gestellt. Sie zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie den gewünschten Ausdruck finden. Am Ende des Kurses gehen sie mit einem selbst gemalten Blumenbild nach Hause.

Der vierwöchige Grundkurs „Selbstverteidigungskurs für Frauen“ beginnt am Freitag, den 22. März in der Zeit 16 bis 17 Uhr unter Leitung von Fachtrainer für Frauenselbstverteidigung Thomas Möller. Täter suchen Opfer. Wir machen Sie zum Gegner! Mit - Verteidige Dich 3 - stellen wir ein 3-Phasen Programm vor, indem Frau lernt, wie sie die typische Opferrolle verlässt und zum entschlossenen Gegner eines jeden Angreifers wird. So lernt sie, wie man mit einfachen Mitteln so genannte „Machos“ fernhält, die ein „NEIN“ für ein „JA“ halten. Experten aus dem Bereich Polizei, Psychologie, Selbstverteidigung und Selbstbehauptung, schufen dabei das Programm, welches direkt auf Mädchen und Frauen zugeschnitten ist. Themen wie: Selbst-Bewusstsein, Selbst-Sicherheit, Selbst-Behauptung, körperliche Selbstverteidigung und Notwehrrecht sind dabei die Schwerpunkte. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und dicke Socken mit.

Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch im KulturInformationsZentrum unter 0385 59127-19 oder 0385 59127-20. Ihre schriftliche verbindliche Anmeldung schicken Sie bitte an die Volkshochschule, Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin oder per Fax 0385 5912722 oder E-Mail info-vhs@schwerin.de
Das vollständige Programm ist unter www.vhs-schwerin.de einsehbar.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK