Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.11.2013, 17:55 Uhr  //  Stadtgeschehen

Frau schlug in Bar um sich

Frau schlug in Bar um sich
 Micaela Weber (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Trotz Hausverbot und mehrfacher Aufforderungen durch den Betreiber seine Bar zu verlassen, interessierte dies eine 37-jährige Frau in keinster Weise. Die hinzugerufenden Polizisten führten die Frau aus der Bar. Hierbei kam es zur körperlichen Auseinandersetzung. Die Randaliererin schlug einer Beamtin vor den Brustkorb. In der weiteren Folge trat sie mit dem Fuß nach einem weiteren Beamten und verletzte diesen leicht. Sie wurde überwältigt und in polizeiliches Gewahrsam genommen.

Ein Alkoholtest ergab nach Stunden noch einen Wert von knapp 2 Promille. Gegen die renitente Frau ist ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Hausfriedensbruch eingeleitet worden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK