Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.11.2013, 17:29 Uhr  //  Blaulicht

Autofahrer bei Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt

Autofahrer bei Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Hagenow (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 321 ist ein Autofahrer lebensbedrohlich verletzt worden. Das Unfallopfer wurde kurz darauf in ein Krankenhaus gebracht.

Zwischen Bandenitz und Hagenow kam kurz nach 07 Uhr ein PKW auf gerader Strecke aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab und prallte augenscheinlich ungebremst frontal gegen einen Baum. Dabei wurde der Autofahrer im Wagen eingeklemmt, Ersthelfer am Unfallort kümmerten sich um den Verletzten. Der Verunglückte musste durch die Feuerwehr aus dem Unfallauto befreit werden und kam dann mit einem Rettungswagen in das Schweriner Krankenhaus.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Im Zuge der Unfallaufnahme musste die B 321 an der Unfallstelle für ca. eine Stunde voll gesperrt werden. Gegen 09 Uhr war die Unfallstelle dann vollständig beräumt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK