Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.12.2013, 13:02 Uhr  //  Kultur

Nach maritimem Weihnachtsbasteln in Puschen durchs OZEANEUM

Nach maritimem Weihnachtsbasteln in Puschen durchs OZEANEUM
 OZEANEUM Stralsund (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Stralsund - Am 6. Dezember lädt das OZEANEUM zum maritimen Nikolausbasteln und zu einer weihnachtlichen Familienführung ein. Für große und kleine Kinder, die sich die Wartezeit bis Weihnachten verkürzen möchten, findet von 14:00 bis 16:00 Uhr die Weihnachtswerkstatt im Foyer statt. Neben der Gestaltung von Weihnachtsbaumanhängern, kann auch Geschenkpapier nach Belieben bedruckt werden.

Im Anschluss werden die Schuhe gegen Puschen getauscht, um sich in bei der Familienführung „Mit Puschen durch das OZEANEUM“ von 16:00 bis 17:00 Uhr auf leisen Sohlen durch das Museum zu begeben. Ganz im Sinne des Nikolaustages spielen Stiefel, Füße und alle möglichen Fortbewegungsarten eine zentrale Rolle. Bei einem Rundgang durch die Ausstellungen und Aquarien beobachten die Teilnehmer Pantoffeltierchen unter dem Mikroskop, besprechen die Unterschiede von Flossen und Füßen und erkunden die Fortbewegungsgewohnheiten von Kopffüßern. Wer zu Beginn seine geputzten Schuhe abgibt, kann sich zum Abschluss möglicherweise auch über einen Weihnachtsgruß vom Nikolaus freuen.

An beiden Veranstaltungen kann unabhängig voneinander teilgenommen werden. Das Weihnachtsbasteln im Foyer ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung. Die Führung durch das Museum kostet zusätzlich zum Eintritt 2 Euro. Hierbei wird um Anmeldung unter 03831/ 2650 694 oder museumspaedagogik@ozeaneum.de gebeten. Puschen bitte nicht vergessen!

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK