Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.12.2013, 10:57 Uhr  //  Stadtgeschehen

Glätteunfälle auf Schweriner Umgehungsstraße

Glätteunfälle auf Schweriner Umgehungsstraße
 cm (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Die Schweriner Polizei wurde gestern früh innerhalb einer Stunde zu drei Verkehrsunfällen gerufen, bei denen die Ursache augenscheinlich den Fahrbahnverhältnissen unangepasste Geschwindigkeit ist. In Höhe der Abfahrt Görries,in Richtung Neumühle, kamen die verunfallten PKW in einer Kurve ins Schleudern und kollidierten anschließend mit den Leitplanken. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, es blieb lediglich bei Blechschäden. Der Wetterbericht kündigt in den kommenden Tagen Schnee an - die Polizei rät allen Verkehrsteilnehmern mehr Zeit für den Arbeitsweg einzuplanen, vorsichtig zu fahren und die vorgeschriebene Bereifung zu nutzen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK