Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.12.2013, 11:03 Uhr  //  Stadtgeschehen

Aufzeichnung des Moskauer Bolschoi mit Dornröschen im Capitol

Aufzeichnung des Moskauer Bolschoi mit Dornröschen im Capitol
 Damir Yusupov (Bild) Capitol Schwerin (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Am Sonntag, dem 22.12.2013 um 17.00 Uhr präsentiert das Capitol eine Aufzeichnung des Moskauer Bolschoi mit "Dornröschen".

Bei der Geburt verflucht von der bösen Fee Carabosse, verfällt Prinzessin Aurora am Tage ihres 16ten Geburtstages in einen tiefen Schlummer. Nur der Kuss eines Prinzen kann sie erwecken... Basierend auf dem klassischen Märchen von Charles Perrault war Dornröschen schon seit seiner Premiere 1890 extrem erfolgreich. Das Meisterwerk von Marius Petipa, ist eines der beliebtesten choreografischen Werke des klassischen Tanzes. Die neue Interpretation von Juri Grigorowitsch wird während der Weihnachtszeit die ganze Familie und auch Märchenliebhaber faszinieren.

Karten sind ab sofort an den Kassen des Capitols oder unter info@das-capitol.de für 24,50 € erhältlich.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK