Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.12.2013, 13:25 Uhr  //  Blaulicht

Polizei stellt Täter

Polizei stellt Täter
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Am Samstagmorgen um 00:15 Uhr teilt eine Bürgerin über den Notruf der Polizei mit, dass mehrere Personen an einem Gewerbeobjekt in Rostock (Lütten Klein) in der Trelleborger Straße Graffiti an ein Firmengebäude und einen Container sprühen. Die sofort eingesetzten Polizeibeamten konnten um 00:20 Uhr einen der drei Täter vor Ort stellen. Die beiden anderen Täter flüchteten auf Fahrrädern. Die vor Ort gestellte Person ist der Polizei wegen anderer Delikte bekannt. Bei Prüfungshandlungen im Umfeld des Tatortes konnte gegen 01:20 Uhr ein zweiter Tatverdächtiger gestellt werden, welcher der Polizei ebenfalls bekannt ist.

Gesprüht wurden sogenannte Tags. Als Tags werden für die Graffitiszene typische Zeichen bezeichnet. Der Sachschaden wird derzeit auf ca. 250 EUR geschätzt. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK