Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.12.2013, 00:44 Uhr  //  Stadtgeschehen

Handtaschenraub in Schwerin

Handtaschenraub in Schwerin
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Am 10.12.2013 gegen 18:53 Uhr entriss ein unbekannter männlicher Täter der 71jährigen Geschädigten im Bereich der Magdeburger Straße in 19063 Schwerin/Zippendorf die Handtasche und flüchtete über die Straßenbahnschienen in Richtung \"Am Hang \". Bei dem Übergriff blieb die geschädigte Schwerinerin unverletzt.

Der Täter war in Begleitung von zwei weiteren männlichen Personen, die durch einen Tunnel in Richtung Innenhof PankowerStraße / Magdeburger Straße wegliefen. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 20 Jahre alt 1.85-1,90 cm Groß sehr schlank, mitteleuropäisches Aussehen,bekleidet mit einer hellblauen Jeans, schwarzer Jacke-darüber eine graue Kapuze, dunkle leicht lockige Haare.

Bürger die Hinweise zur Person oder zum Sachverhalt machen können , wenden sich bitte an das Polizeihauptrevier in Schwerin unter der Telefonnummer:0385-20700 oder an den Polizeinotruf. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK