Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.12.2013, 13:01 Uhr  //  Blaulicht

74-jähriger verlor Gewalt über sein Fahrzeug

74-jähriger verlor Gewalt über sein Fahrzeug
 rkr (Bild) POL-GÜ (Text) // presseportal.de


Güstrow (ots) - Am Mittwochvormittag gegen 10:00 Uhr kam es auf dem Gelände einer Papierannahmestelle in der Bredentiner Str. in Güstrow zu einem Verkehrsunfall. Nach Angaben von Zeugen verlor wohl der 74jährige die Übersicht beim Rangieren und beschädigte beim Rückwärtsfahren einen PKW. Anschließend fuhr er dann vorwärts in das Kassenhäuschen des Papierhandels. Der darin befindliche Kassierer wurde dabei leicht verletzt. Er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Erstinformation ging man davon aus, dass der PKW Fahrer in seinem PKW eingeklemmt sein könnte. So erfolgte auch die Alarmierung der Feuerwehr. Diese musste jedoch nicht tätig werden, denn der PKW konnte auch so verlassen werden.

Der Sachschaden an PKW und Kassenhaus wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Gegen den 74jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK