Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.12.2013, 11:12 Uhr  //  Blaulicht

Überberfall auf Tankstelle durch Kunden verhindert

Überberfall auf Tankstelle durch Kunden verhindert
 cm (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock/Lübz (ots) - Ein unbekannter männlicher Täter betrat am 11.12.2013 gegen 20:40 Uhr eine Tankstelle in der Plauer Chaussee in 19386 Lübz. Dabei lief er mit gezogenen Messer auf den Kassenbereich zu und forderte unter der Drohung alle Anwesenden abzustechen Geld.

Ein 47jähriger Kunde der Tankstelle nahm einen Stuhl und währte den Täter damit ab. Daraufhin lies der Täter von seinem Vorhaben ab und flüchtete fußläufig in Richtung Plau am See. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 1,80-1,85 cm groß schlank-mit breiten Schultern graues Kapuzenshirt dunkle Hosen dunkle Nikesneaker mit weißem Nikesymbol an der Seite und roten Sohlen dunkle Hosen scheinbares Alter ca. 30 Jahre Wer Hinweise zum Tätergeben kann, meldet sich bitte beim Polizeirevier in Plau am See unter der Telefonnummer: 038735-8370

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK