Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.12.2013, 14:36 Uhr  //  Blaulicht

Schwerverletzter im Studentenwohnheim aufgefunden

Schwerverletzter im Studentenwohnheim aufgefunden
 rkr (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - In den Morgenstunden des 13.12.2013 wurde eine schwerstverletzte Person im Studentenwohnheim der Bürgermeister-Haupt-Straße in Wismar aufgefunden. Ersten Erkenntnissen zufolge war der ca. 25 Jahre alte Mann, dessen Identität derzeit noch unbekannt ist, über das Treppengeländer in den Treppenschacht gefallen. Der Mann wurde nachfolgend in ein Krankenhaus verbracht und dort notoperiert.

Die Kriminalpolizei Wismar untersucht derzeit die näheren Umstände des Geschehens.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK