Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.12.2013, 14:09 Uhr  //  Blaulicht

Polizei stellt Täter in Wismar

Polizei stellt Täter in Wismar
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Ein Zeuge informierte die beiden mit ihrem Dienstfahrzeug durch die Lübsche Straße fahrenden Polizeibeamten der Wismarer Polizei, dass kurz zuvor mehrere Täter aus einer Personengruppe heraus nationalsozialistische Parolen skandierten.

Die beiden Polizisten nahmen sofort die Fahndung nach der Personengruppe auf und konnten nur wenig später die besagte Gruppe feststellen und die Personalien der 29 bis 38-jährigen Täter ermitteln.

Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen. Drei der fünf tatverdächtigen Personen sind der Polizei bereits wegen Eigentums- und Gewaltdelikten bekannt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK